Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht)

Ich berate und vertrete Wohnungs­eigentümer­gemeinschaften (WEG) bei Auseinandersetzungen in Wohngeldverfahren und bei der effizienten Beitreibung von Forderungen. Den Verwaltern von Eigentümergemeinschaften stehe ich bei sämtlichen sich im Verwaltungsalltag ergebenden rechtlichen Fragen beratend zur Seite, z. B.  Hilfestellung bei der Formulierung von Beschlüssen, der Auslegung der Teilungserklärung, der Prüfung und Gestaltung des Verwaltervertrages und der Erstellung von Jahresabrechnungen.

Für Wohnungs­eigentümer betreibe ich die gerichtliche Anfechtung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung, prüfe Hausgeldabrechnungen und Wirtschaftspläne. Meine anwaltliche Beratung im WEG-Recht an den Kanzleistandorten Köln, Düsseldorf und Koblenz berücksichtigt, dass bei allen Auseinandersetzungen der Wohnungseigentümer untereinander die Gemeinschaft als unauflösbar gilt. Ein reibungsloses Miteinander der Wohnungseigentümer wird somit immer angestrebt.

Weitere Arbeitsgebiete der Kanzlei sind:

Bankrecht | Immobilienrecht | Kapitalmarktrecht | MaklerrechtMietrecht | Zwangsversteigerungsrecht